Suchen

Für das Importieren von Daten erforderliche Browsereinstellungen

Häufig gestellte Fragen

Verwandte Links

Browsersicherheit für den Datenimport in P6 Web Access festlegen

Vor dem Import von Daten in P6 Web Access müssen Sie zuerst im Browser das Aufrufen von Skriptbefehlen für das ActiveX-Steuerelement aktivieren, das Bestandteil der zu importierenden Daten ist, wie z. B. Microsoft® Outlook oder Microsoft® Excel. Da diese Anwendungen im Allgemeinen nicht für die Erstellung von Web-Skripts verwendet werden, sind sie nicht als "sicher für Scripting" gekennzeichnet. Daher haben Seiten von Websites, die zu Ihrer normalen Internetzone gehören, keine Berechtigung zum Ausführen von Skriptbefehlen.

Damit die Web Access-Importfunktionen Skriptbefehle in externen Anwendungen aufrufen können, müssen Sie die P6 Web Access-Site einer Zone angliedern, für welche die Berechtigung "ActiveX-Steuerelemente initialisieren und ausführen, die nicht sicher sind" gilt. Für die Zone "Vertrauenswürdige Sites" ist diese Berechtigung auf "Eingabeaufforderung" gesetzt. Dies ist die für diese Zone empfohlene Einstellung.

Befolgen Sie diese Schritte, um P6 Web Access als vertrauenswürdige Site für den Import von Daten einzurichten.

P6 Web Access als Zone vertrauenswürdiger Sites einrichten

  1. Wählen Sie in Ihrem Webbrowser "Extras" > "Internetoptionen".

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Sicherheit".

  3. Klicken Sie auf das Symbol "Vertrauenswürdige Sites", und klicken Sie anschließend auf "Sites".

  4. Geben Sie in das Feld "Diese Website zur Zone hinzufügen" den Hostnamen oder die IP-Adresse von P6 Web Access ein. Klicken Sie auf "Hinzufügen".

    Wenn die Meldung "Sites müssen den 'https://'-Vorspann verwenden, um sie zu dieser Zone hinzuzufügen" angezeigt wird und keine Serverüberprüfung durchgeführt werden soll, klicken Sie auf "OK", und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Für Sites dieser Zone ist eine Serverüberprüfung (https:) erforderlich".

  5. Klicken Sie auf "OK".
    Sobald diese Einstellungen aktiviert sind, wird von P6 Web Access folgende Meldung ausgegeben: "Ein ActiveX-Steuerelement dieser Seite ist möglicherweise in Wechselwirkung mit anderen Elementen dieser Seite nicht sicher. Möchten Sie dies zulassen?" Wählen Sie "Ja" aus, um mit der Importfunktion von P6 Web Access fortzufahren.